• 017662174125

Title Tag

Der Title Tag – Wichtiger Aber Unterschätzter onPage-Rankingfaktor

Wie wir euch in unserer onpage-SEO-Checkliste Teil 4 bereits gezeigt haben, ist der Title Tag ein sehr wichtiger Faktor, wenn es um die inhaltliche onpage-Optimierung geht. Von vielen Website-Betreibern wird dieser Rankingfaktor leider immer noch sehr stiefmütterlich behandelt. Wenn man danach fragt, wieso dem nicht so viel Beachtung geschenkt wurde, bekommt man immer die Antwort: „Wir empfinden das nicht als sonderlich wichtig, bzw. die Wichtigkeit war uns nicht bewusst“. Um den Stellenwert des Title Tags besser einschätzen zu können, müssen wir zunächst einmal klären, worum es sich bei dem Title Tag überhaupt handelt.

#Title Tag – Was Ist Ein Title Tag?

Zunächst muss erwähnt werden, dass es nicht nur einen Title Tag gibt, welcher für die Suchmaschinenoptimierung relevant ist. Natürlich denkt man sofort an den Titel einer Website, wenn man diesen Tag hört. Doch das ist mit dem Title Tag nicht nur gemeint. Wie das Wort Tag suggeriert, geht es dabei um die Auszeichnung bestimmter Inhalte und eben nicht nur um den Seitentitel einer Seite. Nähere Informationen, was es mit einem Tag auf sich hat, findet ihr bei Wikipedia.
Aus der Sicht der Suchmaschinen ist der Title Tag die einzige Meta-Information von Webseiten, welche maßgeblich Einfluss auf Rankings und Relevanz hat.

#Title Tag – Was Kommt In Den Title Tag?

Da wir jetzt geklärt haben, was genau ein Title Tag ist, müssen wir jetzt klären, was man dabei beachten muss. Was kommt also in den Title Tag?
Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Title-Tags, wir zeigen euch was genau hinein gehört am Beispiel des Title-Tags von japla.de:
title tag beispiel japla de
Es ist somit wichtig, dass ihr unbedingt das für diese Seite relevante Schlagwort(Keyword) möglichst weit vorne in den Title Tag platziert. Achtet jedoch unbedingt darauf, dass ihr das Wording für Besucher und nicht für die Crawler der Suchmaschinen optimiert. Also es sollte natürlich und nicht nach Spam aussehen.
Hinweis: Bei der Optimierung des Title Tags ist es wichtig sich zu entscheiden, ob man für das Brand oder das Keyword optimieren will. Je nachdem für welchen Weg man sich entscheidet, variiert auch der Aufbau des Title-Tags. Große Firmen können ihre Brand prominent an den Anfang platzieren. Kleinere Firmen sollten das Keyword nach vorne und ihre Brand an den Schluss des Title-Tags positionieren. Es geht nur jeweils die Optimierung für ein Keyword ODER für eine Brand.

#Title Tag – Wo Steht Der Title Tag?

Wir bleiben bei dem Beispiel des Title-Tags für eine Website. Wie auf dem Screenshot weiter oben zu sehen ist, befindet sich der Title Tag im <head>-Bereich einer Webseite.

#Title Tag – Wie Lang Darf Der Title Tag Sein?

Die Länge des Title-Tags hat sich in den letzten Jahren Schritt für Schritt reduziert. Die aktuell optimale Anzahl der Zeichen – inklusive Leerzeichen – sind 56 Zeichen. Solltet ihr vorhaben, bestimmte HTML-Zeichen zu benutzen, denkt immer daran, dass beispielsweise ein normales „&“ nicht ein Zeichen sondern „&“ also 5 Zeichen hat. Sollte euer Titel mehr als 60 Zeichen haben, wird dieser in den organischen Suchergebnissen abgeschnitten und mit „…“ am Ende angezeigt.

#Title Tag – Wie Sieht Der Optimale Title Tag Aus?

Der optimale Title hat eine Länge von 56 Zeichen, kommuniziert deutlich worum es sich auf der entsprechenden Seite handelt und erweckt Interesse bei dem Besucher.

#Checkliste Title Tag

Zusammenfassend haben wir für euch nochmal die wichtigsten Punkte für euren Title-Tag aufgeführt:

  • Keywords: verwendet die für die jeweilige Seite recherchierten Keywords in euren Title Tag
  • Platzierung des Keywords: verwendet eure Keywords möglichst weit vorne – achtet allerdings darauf, dass das Wording natürlich bleibt
  • Länge: achtet darauf, dass ihr die Länge bei maximal 56 Zeichen – inklusive Leerzeichen – haltet
  • Longtail-Optimierung: konzentriert euch auf passende Longtail-Keywords um eure Reichweite zu vergrößern
  • Trennzeichen: Trennzeichen wie „:“ machen eure Seitentitel länger und lesbarer, haben allerdings keinen Effekt auf die Suchmaschinenoptimierung

Wir hoffen euch mit diesem Artikel den Titel Tag etwas näher gebracht zu haben, damit ihr diesen nun für die Suchmaschinen optimieren könnt.

Share

Durch das Surfen auf dieser Website, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "alle Cookies erlauben" gesetzt, um Ihnen die beste Browsererfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "Aktzeptieren" klicken, stimmen Sie dadurch zu.

Schließen